New Callanetics

Gesundheit ist das Wichtigste Callanetics, Gymnastik 2 Comments

Charakteristisch für Callanetics sind sanfte und langsame Bewegungsabläufe, die bei Fortgeschrittenen bis zu 100 mal wiederholt werden. Die Einbeziehung des Beckenbodens bei vielen Übungen ist eine weitere Besonderheit von Callanetics beziehungsweise dem Nachfolger „New Callanetics“.

Wie funktioniert Callanetics

Mit dieser Gymnastik sollen bereits nach wenigen Trainingssequenzen erste Verbesserungen hinsichtlich einer besseren Figur zu sehen sein. Durch die Aktivierung tiefliegender Muskelgruppen und die exakt vorgegebenen Bewegungsabläufen werden Muskeln beansprucht, die eine Straffung der Körperpartien von Bauch, Beine, Po innerhalb kürzester Zeit versprechen. Die Körperhaltung wird stark verbessert und die Dehnungsfähigkeit des Körpers erweitert.

Der Schwerpunkt der Übungen von Callanetics liegt in den Muskelgruppen von Bauch, Po und Hüfte, da diese figurbetonend wirken. Callanetics stärkt bei richtiger Durchführung aber auch den Rücken und verbessert insgesamt das Körperbewusstsein.

Durch die sanften und ruhigen Übungen wirken die Übungen auch auf die Seele entspannend und ausgleichend.

Einige Jahre nach dem Boom des klassischen Callanetics in den 1990ern entwickelte Callan Pickney zusammen mit Benita Cantieni eine erweiterte Form von Callanetics, das „New Callanetics“. Diese Gymnastikform wurde erweitert um Anteile von Stretching, Krafttraining und der exakten Ausübung von anatomisch richtigen dreidimensionalen Bewegungen.

Mischformen von Callanetics sind heute verbreitet

Heute wird Callanetics in vielen Fitnesscentern mit weiteren, z.B. schnelleren Gymnastikarten wie Aerobic vermischt, und als eigene den gesamten Körper betreffende Gymnastikform angeboten.

Wichtig bei der Ausübung von Callanetics ist die Häufigkeit des Trainings und die genaue Ausführung der Übungen mit den erforderlichen Wiederholungen. Empfehlenswert sind zwei bis drei Trainingseinheiten pro Woche. Eine Trainingssequenz mit allen empfohlenen Übungen dauert ungefähr eine Stunde.
Unter diesen Voraussetzungen ist die Aussage, das diese Gymnastik schnell zu sichtbaren Ergebnissen führt, in den meisten Fällen richtig.

Anfänger steigern sich von zehn bis zwanzig Wiederholungen langsam auf fünfzig bis hundert Wiederholungen, je nach eigener Befindlichkeit. Da die Übungen ruhig und langsam durchgeführt werden, ist eine Überlastung und Überdehnung bei richtiger Durchführung nicht zu befürchten.

Vorteile

Ein sehr großer Vorteil von Callanetics bzw. News Callanetics ist, das es keine Geräte oder Instrumente dazu bedarf. Es kann gut zuhause ausgeführt werden, statt einer Gymnastikstange kann auch ein Stuhl, Sessel oder Geländer als Haltemöglichkeit dienen.
Durch die Einbeziehung des Beckenbodens bei vielen Übungen ist eine Stärkung desselben auf jeden Fall gegeben, was Frauen nach Beschwerden in dieser Hinsicht ebenfalls sehr hilfreich ist.

Nachteile

Das ursprüngliche Callanetics verfügte noch nicht über ausreichende Aufwärm- und Dehnungsübungen, diese wurden dem „New Callanetics“ hinzugefügt.
Beim klassische Callanetics ist eine musikalische Untermalung nicht vorgesehen. Da die Übungen langsam erfolgen, kann bei den Kräftigungs- und Dehnungsübungen aber gut eine ruhige Musik im Hintergrund spielen. Die Aufwärmübungen können auch mit schnellerer Musik untermalt werden.

Callanetics oder Pilates

Die Bekanntheit von Callanetics ist seit dem Erscheinen von Pilates zurückgegangen. Bei beiden Gymnastikprogrammen ist das vorrangige Ziel, eine straffe und schöne Figur zu erarbeiten.
Die Meinungen von Teilnehmern beider Programme sind indifferent. Einige bevorzugen Pilates, weil die Übungen noch sanfter sind. Übergewichtige Teilnehmen haben aufgrund der Anforderungen einen leichteren Einstieg bei Pilates, auch wird bei Pilates den Gelenken eine größere Aufmerksamkeit gewidmet.

Da die Übungen von Callanetics in manchen Bereichen sehr anstrengend sein können, ist die Motivation für Ungeübte vielleicht leichter bei Pilates dauerhaft zu erhalten. Wirksam und durch schnelle Resultate gekennzeichnet ist bei richtiger und fortdauernder Durchführung aber in jedem Fall „New Callanetics“.

Comments 2

  1. Pingback: Gymnastik - Gesundheit ist das Wichtigste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.